Fastenkur Bayern – Fasten und Wandern am Starnberger See

nach Buchinger/Lützner

„Die Natur heilt allein durch Weglassen“

Dr. Hellmut Lützner

Was bereits Hippokrates lehrte, ist heute, in unserer schnelllebigen, gestressten, modernen Welt wichtiger denn je!

Wir leben im Überfluss! Nehmen uns zu wenig Zeit, bewusst zu essen und zu genießen und uns in der Natur zu bewegen. Die Selbstregulation des Körpers ist deshalb außer Balance geraten.

Das Fasten drückt die Reset-Taste! Es reinigt den Körper, baut überschüssige, schädliche Stoffe ab, setzt neue Energie frei. Dabei purzeln natürlich auch die Pfunde.

Am leichtesten fällt der Verzicht auf feste Nahrung in einer Gruppe. Gemeinsam mit einem Fastenleiter geht es auf eine spannende Reise ins Innere. Diese ist jedes Mal anders, aber immer ist das Reiseziel ein Ankommen bei sich selbst!

Fastenkur Bayern Fasten am See
Methodik
  • 2-3 Liter Wasser oder Tee
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Fruchtsaft
  • sanftes Abführen
  • Bewegung und Ruhe im Wechsel
Die Fastenwoche nach Buchinger/Lützner
  • Gemeinsames Entlasten und Vorbereitung auf das Fasten
  • Fastenbeginn mit schonender Darmentleerung
  • Heilende Tees, Quellwasser, selbst zubereitete Gemüsebrühen und frisch gepresste Säfte in Bioqualität
  • Unterstützende Maßnahmen wie Massagen, Leberwickel, Kneippanwendungen
  • Begleitende Bewegungseinheiten: Morgengymnastik am See, geführte Wanderungen durch die bayerische Bilderbuchlandschaft, leichtes Yoga, Atem-und Achtsamkeitsübungen
  • Wellness und Schönheitspflege: Naturkosmetik und Sauna
  • Unterhaltsame und informative Vorträge zum Thema Fasten, achtsamer Kostaufbau und gesunde Ernährung
  • Zubuchbar: Ärztlicher Check-Up für jeden Teilnehmer

DAS ERGEBNIS

  • Einstieg in eine gesunderhaltende Lebensweise
  • Gewichtsregulation
  • schöne Haut
  • mehr Energie
  • ein neues, leichtes und bewusstes Gefühl für sich selbst

Wie neugeboren durch Fasten

15 Jahre lang hatte ich chronisches Rheuma. Das Fasten hat mir neue Wege aufgezeigt und ich lebe seither weitgehend ohne Schmerzen und Medikamente. Als ärztlich geprüfte Fastenleiterin will ich meine positive Erfahrung gerne weiter geben:

Mein Angebot:

7 Tage Fasten und Wandern mit Yoga am Kraftort Starnberger See

Fastenkur Bayern Miriam Müller Bild 2

Abenteuer Fasten – eine Reise ins Innere

Was genau passiert beim Fasten und welche Maßnahmen unterstützen den Körper dabei perfekt?

Erfahren Sie mehr in meinem kostenlosen PDF-Dokument!

Fastenkur Bayern

Eine Woche Auszeit für Körper, Geist und Seele. Durch Verzicht ein neues Bewusstsein erlangen. Eine Fastenkur für Gesunde kann jeder machen, der genügend Ressourcen hat, physisch, wie psychisch – jeder, der sich für gesund und leistungsstark hält.

Das Fasten kann hier neue Kraftquellen erschließen, aber auch den Impuls geben, die eigene, oft eingefahrene Lebensweise zu überdenken und falls nötig, zu ändern.

Warum für eine Fastenkur Bayern als Region ideale Voraussetzungen bietet

Beim Fasten nach Buchinger/Lützner ist die Bewegung in der Natur ein elementarer Baustein.
Denn die Schadstoffe werden nicht nur über die Nieren (Harnsäure) ausgeschieden, sondern auch über die Lungen abgeatmet.

Beim Wandern entsteht eine vertiefte Atmung, die den Fastenvorgang perfekt unterstützt.
Bayern als Region bietet dabei alles, was das Herz begehrt: Bilderbuchlandschaften, Seen und Berge! Schönheit so weit das Auge reicht!

Fasten am See

Der Starnberger See, 25 km südwestlich von München, ist der fünftgrößte See Deutschlands. Er ist ein idealer Kraftort, bietet viele wunderschöne Plätze, um zu verweilen und die Natur zu erleben.

Gerade im Frühjahr und Herbst ist er besonders reizvoll, denn dann wird es dort still. Schon bei der Gymnastik am Morgen kann der Fastende den wohltuenden Blick auf den See und die Berge in sich aufnehmen. Und beim Wandern die friedliche Atmosphäre und die Ruhe dieses magischen Ortes genießen.

Schreiben Sie mir!

Sie haben Fragen und möchten mehr erfahren? Schreiben Sie mir einfach eine kurze Email - und ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück!

Bitte Suchbegriff eingeben...